Was ich nicht weiss ...

Samstag, 7. Mai 2005

Innovation: Wie kommt das Neue in die Welt?

Der Prozess der Innovation ist eins der zahlreichen spannenden Themen, mit denen sich nicht nur Ethnologen befassen. Der Politik- und Wirtschaftsberater Matthias Horx beschreibt in einem Artikel für das populärwissenschaftliche PM-Magazin, was Exaption und Technolution ist, und wie Innovationen erfolgreich werden. Der Artikel ist frei als .pdf und als .mp3 bei audibleblog erhältlich.

Wie wenig wir doch wissen ...

splendid saturn... zeigen die 12 Monde des Saturn, die erst in den letzten Monaten von einer Hawaiianischen Sternwarte entdeckt wurden. Der zweitgrößte Planet im Sonnensystem mit dem charakteristischen Ringsystem wird also nach neuestem Stand von insgesamt 46 bekannten Trabanten umkreist. Die "natürlichen Sateliten" unseres Sonnensystems faszinierten die Wissenschaft seit je her und offenbaren durch aktuelle Forschungsmissionen wie die Cassini-Huygens-Mission immer mehr neue, ungeahnte Überaschungen. Die Monde des Saturn spielen auch auf der Suche nach Spuren außerirdischen Lebens und der Erforschung der Entstehungsprozesse irdischen Lebens eine große Rolle. So entdeckte die Cassini-Huygens-Sonde in den höheren Schichten der Atmosphäre von Titan komplexe Kohlenwasserstoffe - Voraussetzung für Leben. Man darf gespannt sein was der Datenfluß der Sonde nach den kommenden Mondbegegnungen beinhalten wird.

Donnerstag, 5. Mai 2005

Games und Gewalt

Welchen Sinn und welche Folgen haben Gewalt und Gewaltverherrlichung in Computerspielen? Ich weiß es nicht! Als ich jünger war hatte ich immer Zugang und Spaß an Spielen (und anderen Medien), die auch gewalttätige Elemente enthielten. Was mich betrifft, so kann ich sagen, dass Brutalität in keinem Fall den Spaßfaktor eines Games bestimmte. Mich fesselte eine gute Hintergrundgeschichte und die Herausforderung an Geschick und Intellekt. Gewalt war nur unter Tabu attraktiv und verlor danach seinen Reiz. Zweifellos ist Kampf und Brutalität mehr oder weniger subtiler Teil fast jeden Compterspiels. Und obwohl ich dem seit meiner frühen Jugend ausgesetzt war, behaupte ich an dieser Stelle ohne zweite Meinung, mich zu einem friedliebenden Menschen ohne ungewöhnlich sadistische Züge entwickelt zu haben. Trifft das auf jeden Menschen zu?

Ich habe beschlossen mehr auf dieses Thema einzugehen, wurde aber von entsprechenden Zeitungsartikeln enttäuscht. Die meisten Autoren verlieren sich darin durch kaum verholene Polemik gegen die angebliche Niveaulosikgkeit von bekannten Ballerspielen ihren eigenen Intellekt zu sonnen. Einen guten Zeitungsartikel über Computerspielkultur ist ähnlich schwierig zu finden , wie die Äußerung HipHop sei ebenso kunstvolle Musik wie Bachs Orgelwerke.

Also was tun? Fürs Erste: Ich habe das Portal Mediengewalt gefunden und werde mir die dortige Linksammlung ansehen.

Donnerstag, 28. April 2005

Ich weiss dass ich nichts weiss ...

... soll Sokrates einst gesagt haben. Passender Weise fand ich nun im deutschen Wikipedia heraus, daß ihm diese Worte fälschlicherweise in den Mund gelegt wurden. Nur auf Grund einer falschen Übersetzung entstand das allenthalben bekannte sokratische Sprichwort. Das Orginal findet sich in Platons Apologeia 4b. In seiner Verteidigungsrede soll Sokrates gesagt haben: "Ich scheine also um dieses wenige doch weiser zu sein als er (gemeint ist ein anonymer Ankläger),...dass ich, was ich nicht weiss, auch nicht glaube zu wissen".

Und nun, da ich mehr denn je weiss, dass ich nichts weiss, und zudem noch um dieses wenige weiser geworden bin, dass ich von nun an nicht mehr glaube will zu wissen, was ich nicht weiss, bleibt nur eine Konsequenz: eine neue Rubrik!

Unter der Überschrift "Was ich nicht weiss ..." werde ich in Zukunft Themen anrecherchieren, über die ich im Alltag stolpere, und die meine Unwissenheit entblösen.

2R

"Wenn ein phosphoreszierender Tiefseefisch von frischer Bergluft erzählt ..."

Aktuelle Beiträge

true religion jeans
great bolg !!!i like it very much !!!
bags on sale (Gast) - 30. Mrz, 04:33
eilso bei uns in hamburch...
phallish diese dinger. möchte ja gerne mal..
helga von der lufthansa (Gast) - 8. Jul, 19:11
herrlich dieser neue...
von albert speer. liebe ist die antwort leute. ich...
heidi vombdm (Gast) - 9. Mrz, 22:11
Flitterwochen Karibik Buchen...
Flitterwochen Karibik Buchen sie ihre Flitterwochen...
i&r (Gast) - 16. Feb, 18:29
Achtung Seitenwechsel!
Werte Leserminorität, Nachdem sich quasi aus...
2R - 7. Jun, 23:39

Suche

 

Status

Online seit 4593 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 30. Mrz, 04:33

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB